Telefon: 08861 / 214191 | Fax: 08861 / 214891 | eMail: vhs(at)schongau(dot)de

  Ihr Kurskorb ist leer

Volkshochschule Schongau

GesellschaftKulturGesundheitSprachenBeruf & ArbeitSpezial
Kursbereiche ┬╗ Kursdetails


Informationen zum Kurs:

Kursnummer: 1L114
Titel: Der Handelsweg nach Italien und die Rottfl├Â├čerei - Vortrag mit Bildern
Info: In einem ersten Teil handelt der Vortrag von den organisierten Transportbeziehungen (┬äRott┬ô) unseres Raumes mit Italien, beginnend mit dem Vorspiel in r├Âmischer Zeit (┬äVia Claudia┬ô) bis hin zu den Rottvertr├Ągen der Stadt Schongau mit den Augsburger Kaufleuten. Wir begegnen ber├╝hmten Reisenden durch unser Gebiet, von Kaiser Hadrian ├╝ber Martin Luther zu Albrecht D├╝rer.
Ursache dieses lebhaften Verkehrs von Reisenden, Pilgern und Fuhrleuten mit Transporten der begehrten Orientware auf der Strecke Venedig-Augsburg war die Sperrung des Landweges ├╝ber Kiew, Krakau und N├╝rnberg durch die T├╝rken. Dazu kam der Flo├čverkehr auf dem Lech f├╝r schnell ben├Âtigte, schwerlastige und unempfindliche G├╝ter.
Der Vortrag geht anschlie├čend der Geschichte der Lechfl├Â├čerei (┬äFlo├črott┬ô), vornehmlich aus Schongauer Sicht, nach, wobei insbesondere die zwischen den Schongauer Fl├Â├čern und den Augsburger Kaufleuten vertraglich abgemachten Flo├črott-Ordnungen ein lebendiges Bild dieser einstmals sehr wichtigen Verkehrsart zeichnen. Im Schongauer Stadtarchiv hat sich davon einiges erhalten.
Der Fluss Lech erhielt wohl schon in keltischer Zeit seinen sprechenden Namen ┬äLicca┬ô das ist ┬ädie ├╝ber Felsplatten schnell Flie├čende┬ô, und seit der Zeit der r├Âmischen Eroberungen, wenige Jahre nach Christi Geburt, diente der Fluss dem Transport von Menschen und G├╝tern. Heute ist der Lech durch viele Staustufen zur Gewinnung regenerativer Energie gez├Ąhmt und zu einer Kette von Stauseen ver├Ąndert worden. Das machte letztlich den Flo├čverkehr unm├Âglich. Und so fuhr am 9. Juni 1917 das endg├╝ltig letzte offizielle Frachtflo├č den Lech hinunter nach Augsburg und beendete diese 2000 Jahre w├Ąhrende Transportgeschichte auf dem Lech.
Dozent(en): Helmut Schmidbauer
Veranstaltungsort: Stadtmuseum Schongau
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Termin: Do. 21.06.2018
Dauer: 1 Abend
Uhrzeit: 19:00 - 20:30
Kosten: 7,00 €
zus├Ątzliche Kosten:
Max. Teilnehmeranzahl: 50
Zielgruppe: Erwachsene allgemein


Kursort(e):



Dozent(en) / Dozentin(nen) f├╝r Kurs "Der Handelsweg nach Italien und die Rottfl├Â├čerei - Vortrag mit Bildern" (1L114):



Foto(s):

Zu diesem Kurs stehen leider keine Fotos zur Verf├╝gung.

Weitere Informationen:

Dokument(e) zum Kurs: F├╝r diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Einzeltermine f├╝r Kurs "Der Handelsweg nach Italien und die Rottfl├Â├čerei - Vortrag mit Bildern" (1L114):

Datum Zeit Straße Ort
21.06.2018 19:00 - 20:30 Uhr Christophstra├če 53-55 Stadtmuseum Schongau



Drucken    


Das aktuelle Porgramm      << Mai 2018 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Legende:

Legende

Freie PlätzeFreie Plätze
Einige Plätze freiEinige Plätze frei
ausgebucht, Warteliste möglichausgebucht, Warteliste möglich
Kurs läuft bereits. Bitte rufen Sie uns an.Kurs läuft bereits. Bitte rufen Sie uns an.

Unser Programmheft

Das Programm k├Ânnnen Sie hier ansehen.